Benchmarking

atmosfair, EcoLibro und time2sustain gehen mit dem Benchmarking der Nachhaltigkeit bei Geschäftsreisen und Mobilität in die zweite Runde.

Abbildung: Die drei Dimensionen der Nachhaltigkeit für Geschäftsreisen und Mobilität

Idee

Für Geschäftsreisen und Mobilität bedeutet Nachhaltigkeit vor allem, reisebezogene Wirtschaftlichkeit (Ökonomie) mit Klimaschutz (Ökologie) und Work-Life-Balance für die Mitarbeiter (Soziales) in Einklang zu bringen.

Ziele
Finden Sie heraus, wo Ihr Unternehmen in der Nachhaltigkeit im Vergleich zu anderen steht. Erkennen Sie Optimierungspotenziale und lernen Sie die wichtigsten Best Practices für mehr Nachhaltigkeit kennen. 

Ihr Nutzen
Sie erhalten konkrete Handlungsempfehlungen für Nachhaltigkeitsverbesserungen und schaffen sich so eine Basis für Nachhaltigkeit bei Geschäftsreisen und Mobilität, bzw. erweitern diese. Damit gewinnen Sie zusätzliche Sicherheit bei der Innen- und Außendarstellung Ihres Unternehmens.

Kosten und Ergebnisse
Die Preise für die Teilnahme am Benchmarking erfahren Sie von Ihrem Ansprechpartner. Sie können in den Betrachtungsumfang alle Bereiche (Geschäftsreisen, Dienstfahrzeuge und Mitarbeitermobilität) miteinbeziehen oder sich für einzelne Bereiche entscheiden. Neben einem Basisreport mit branchenübergreifenden Ergebnissen bieten wir Ihnen auch die Option eines Individualreports spezifisch für Ihre Branche (bei ausreichender Teilnehmerzahl) oder ein internes Benchmarking von verschiedenen Geschäftseinheiten innerhalb des Unternehmens an.

Betrachtungsumfang und Ablauf

·         Das Benchmarking betrachtet drei Bereiche: Geschäftsreisen, Dienstfahrzeuge sowie Mitarbeitermobilität zwischen Wohnung und Arbeitsstätte.

·         Sie erhalten einen strukturierten, auf die wesentlichen Daten und Best Practices ausgerichteten Fragebogen als Excel-Datei. Dieser ist modular aufgebaut, so dass die verschiedenen Bereiche auch von verschiedenen Mitarbeitern Ihres Unternehmens bearbeitet werden können.

·         Sie erhalten einen persönlichen Ansprechpartner im Benchmarking-Team von atmosfair, EcoLibro oder time2sustain, der mit Ihnen die Bearbeitung des Fragebogens abstimmt.

·         Falls Sie bei der Bearbeitung zusätzliche Unterstützung durch unsere Berater benötigen, kann diese separat beauftragt werden. Die Berechnungen der CO2e-Emissionen im Benchmarking sind für Erstteilnehmer kostenlos.
Abgabetermin für den ausgefüllten Fragebogen ist der 30.09.2016. Die Ergebnisreports erhalten Sie voraussichtlich im Quartal 4 2016.

Jetzt für eine Teilnahme bewerben:

- Ja, ich möchte mich für das Benchmarking bewerben
- Nein, ich möchte nicht am Benchmarking teilnehmen

Ihr Ansprechpartner

Michael Schramek
Tel: +49 (0)2241 2 65 99-0
Fax: +49 (0)2241 2 65 99-29
Mail

Mit Unterstützung von..