Prof. Dr.-Ing. André Bruns

Statement zu Vortrag 1:
Quo Vadis Mobilität Post-Corona?

Die COVID-19 Pandemie bzw. die damit verbundenen Einschränkungen und die bisher erkennbaren Reaktionen im Bereich Verkehr bergen, bei aller notwendigen Differenzierung, erkennbar großes Potenzial, den Umstieg auf nachhaltige Verkehrsmittel zu bestärken. Es ist jedoch nicht zu erwarten, dass diese positiven Effekte automatisch von Dauer sein werden. Dies hängt entscheidend auch davon ab, 1. mit welchem Narrativ die Veränderungen belegt werden und 2. ob wir die betroffenen Personen auch längerfristig bei der Veränderung ihres Mobilitätsverhaltens unterstützen. Die Schaffung lokaler Mobilitätskulturen sowie ein systematisches Mobilitätsmanagement sind daher geeignete Mittel, um die aktuellen Entwicklungen zu verstärken und zu verstetigen.

 

Berufserfahrung

 

Seit Oktober 2016

Professor für Mobilitätsmanagement und Verkehrsplanung an der Hochschule RheinMain

2015 bis 2016

Vertretungsprofessur Grundlagen des Mobilitätsmanagements an der Hochschule RheinMain 

2011 bis 2015

Projektleiter bei der ivm GmbH - Integriertes Verkehrs- und Mobilitätsmanagement Region Frankfurt RheinMain

2008 bis 2011

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Stadtbauwesen und Stadtverkehr (ISB),
RWTH Aachen University (Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dirk Vallée)

2005 bis 2008

Mitarbeiter der ivm GmbH - Integriertes Verkehrs- und Mobilitätsmanagement Region Frankfurt RheinMain

2004 bis 2005

Mitarbeiter der ARCADIS Consult Deutschland GmbH, Kaiserslautern

   

Ausbildung

 

2011 bis 2014

Promotion zum Dr.-Ing. (Dissertationsschrift: „Reurbanisierung und residenzielle Selbstselektion – Determinanten der Standort- und Verkehrsmittelwahl Bewusster Innenstadtbewohner“)

2000 bis 2001

Auslandsstudium Samhällsbyggnad, Luleå Tekniska Universitetet, Schweden

1997 bis 2004

Studium der Raum- und Umweltplanung an der Technischen Universität Kaiserslautern
(Abschluss: Diplomingenieur Raum- und Umweltplanung)

   

Mitgliedschaften

- Mitglied des B.A.U.M. e.V. - Kuratorium Wissenschaft  
- Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung (SRL) 
- Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV),
  Mitglied Arbeitskreis 1.2.8 "Multi- und Intermodalität"

   

Links

hs-rm.de
youtube
facebook

 

EcoLibro ist Mitglied im