Michael Schramek

Statement zu Vortrag 1-6:

(folgt)

 

Lebenslauf

Diplom Kaufmann, zertifizierter Fuhrparkmanager, IHK-Trainer für „Betriebliches Mobilitätsmanagement“
Geschäftsführender Gesellschafter / Seniorberater EcoLibro GmbH

Als geschäftsführender Gesellschafter liegen die Schwerpunkte des Diplomkaufmanns in der persönlichen Betreuung der Beratungsprojekte mit herausragender Bedeutung, in der Geschäftsentwicklung und der Großkundenakquise. Die ehrenamtliche Leitung des "Netzwerk intelligente Mobilität e.V." (NiMo) verschafft ihm einen stets aktuellen Überblick über die Entwicklungen im gesamten Mobilitätsmarkt. Er vereint die beiden wesentlichen Eigenschaften eines erfolgreichen Unternehmers, die des Visionärs und des operativen Machers, in einer Person. Als Logistikoffizier der Bundeswehr und in seinen vielfältigen Führungsaufgaben bei der BwFuhrparkService GmbH, erwarb sich der Major der Reserve und zertifizierte Fuhrparkmanagementberater eine weitreichende Fachexpertise. In verschiedensten Seminaren, beispielsweise an der Hochschule St. Gallen oder im Rahmen der IHK-Weiterbildungslehrgänge, gibt er das Knowhow des Unternehmens weiter. "Mobilität der Zukunft", "Mobilität im ländlichen Raum", "Mobilität und Gesundheit", Tourenplanung, CarSharing sowie strategische Planung von Ladeinfrastruktur sind seine thematischen Schwerpunkte.

Neben seiner Rolle als Geschäftsführender Gesellschafter der EcoLibro GmbH bekleidet Michael Schramek folgende Positionen:
- Geschäftsführender Gesellschafter der Regio.Mobil Deutschland GmbH
- Senator im „Senat der Wirtschaft“
- Mitglied im Vorstand des „Netzwerks intelligente Mobilität e.V.“
- Mitglied im Verkehrsausschuss der IHK Bonn / Rhein-Sieg
- Vorsitzender von „Vorfahrt für Jesberg e.V.“
- Beisitzer im Verein „Elektromobilität Nordhessen e.V.“

Links

xing.com
linkedin.com

 

EcoLibro ist Mitglied im