„E-Bürgerauto“ bald in Kell

11.08.2022 14:27:11 | EcoLibro

„E-Bürgerauto“ bald in Kell

Bald ist es soweit! Nach der Stationierung in Eich kommt vom 22. August bis 20. November 2022 das E-Bürgerauto nach Kell. Während dieser drei Monate steht das E-Auto am Bürgerhaus in der Pöntertalstraße 38 allen Interessenten kostenlos zur Verfügung. Voraussetzung zur Nutzung sind lediglich ein gültiger Führerschein, Personalausweis und die einmalige Registrierung im Buchungssystem von Regio.Mobil unter https://sharing.regiomobil.net. Anschließend kann das E-Auto online oder über die App gebucht werden. Auch die Freischaltung funktioniert über die App. Wer lieber eine Karte möchte bzw. über kein Smartphone verfügt, kann diese über Regio.Mobil anfordern. Der Ansprechpartner vor Ort in Kell ist unter georg_holtbernd@t-online.de erreichbar. Es sollen möglichst viele Menschen die Möglichkeit bekommen, das Fahrzeug zu nutzen. Daher sind kürzere Ausleihzeiträume für Alltagsfahrten bis max. acht Stunden angedacht. Bei dem E-Auto handelt es sich um einen Hyundai Kona Electric. Dieser verfügt u.a. über eine Rückfahrkamera, Parksensoren, Navigation und ausreichend Stauraum. Mit einer Reichweite von ca. 300 km steht einem kleinen elektrischen Abenteuer nichts im Wege. Ortsvorsteherin Petra Koch hofft auf eine rege Nutzung durch die Keller Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel (Quelle: www.blick-aktuell.de)

EcoLibro ist Mitglied im

          

Folgen Sie EcoLibro auf